Facebook will alle Daten!

Zu Hülfe! Facebook will an unsere Daten!

ACH HERRJEH!!!

Wer hätte das gedacht… die sind nicht also gar nicht daran interessiert, unseren Alltag zu verschönern, indem sie unneigenützig (so gut wie echte) Freundschaften im Netz ermöglichen…

Jetzt wollen die auch noch unsere Biografie haben! Der gesamte Lebenslauf kann so quasi dargestellt werden! Das ist ja so was von Datenschutzverletzung, wir schreien nach einer Partei, die das verbietet, JAWOLL!!!

Ja, oder man macht bei dem ganzen Scheiß einfach nicht mehr mit. Wer hat Millionen von Menschen mit vorgehaltener Pistole dazu gezwungen, Name, Wohnort, Ausbildung, Vorlieben, Abneigungen und religiöse Überzeugung quasi der ganzen Welt sichtbar zur Verfügung zu stellen?
Man könnte ja die Leute auch einfach mal wieder anrufen. Oder, wenns denn per Bildschirm sein muß, eine E-Mail schreiben. Und vielleicht sogar mal besuchen.

Aber vielleicht könnten echte Kontakte zu Menschen ja unbequem sein – da faked man sich dann doch lieber in der aktuell angesagten Lifestyle-Plattform ein Alter Ego zusammen.

Da könnte man ja glatt Fan dieser Gruppe hier werden…

…auf gut Deutsch: dann macht halt nicht mit bei dem Scheiß! Der einzig funktionierende Aus-Knopf ist nicht am PC, sondern im Kopf.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: