Borna: matrjoschka

Advertisements

web.de: Tief Daisy von England bis nach China!

web.de: Daisys Spagat von England nach China…

Auszug: „Strom in China wird rationiert…“

wow, DAS muß ein riesiges Tief sein, wenn es sich von England nach China erstreckt.

Oder den Redakteuren von web.de werden die Artikel per Losverfahren gegeben, so á la: „wie, Kollege X hast keine Ahnung von Meteorologie? Egal, Kollege Y hat ja auch keine Ahnung von Politik und darf trotzdem über den Islam schreiben…“

Dann war das aber so ne Art Niete…

Sarrazin, Giordano, Zentralrat der Juden in Deutschland

Um sich einen kurzen Überblick zu verschaffen, sollte man folgendes wissen (falls man dies nicht eh schon tut):

(Nur) eine Folge der Aussagen Thilo Sarrazins u.a. zu den Migranten in Deutschland

Die Reaktion des Generalsekretärs des Zentralrates der Juden in Deutschland, Stephan Kramer, darauf.

Wo genau man bei Sarrazins Äußerungen ansetzen soll, weiß man nicht. Das ist so schockierend wie der Blick auf ein verwüstetes Zimmer, das man aufräumen soll: wo anfangen?

Deshalb möchte ich nur eine kleine Facette genauer unter die Lupe nehmen: den Schaden, den derartige Äußerungen in der Öffentlichkeit anrichten. Genauer gesagt meine ich damit Weiterlesen

Kopftuch muslimischer Schülerin angezündet: Jubel im web.de-Forum

Mitschülerinnen einer 15-jährigen Muslimin haben dieser das Kopftuch angezündet. Den Artikel dazu findet man auf web.de nicht mehr, das sogenannte „Forum“ ist nach wie vor erreichbar.

Erschreckend gleich das erste Posting, aber noch viel erschreckender Weiterlesen

Bots scheißen auf Musik: Punk is dead!

robotorgan

Vor ein paar Tagen habe ich eine Anfrage von den Ninja Dolls bekommen. Eine nicht weiter interessante Neo-Punk-Band. Interessanter ist da schon der Verlauf unserer Musikerfreundschaft. Nach meinem Add erscheinen folgende Zeilen als Kommentar auf meinem Profil:

Weiterlesen

Moslem darf beten – web.de Forum: „Wehrt Euch“

Die Nachricht hat der eine oder andere gelesen. Ich habe mit Verwunderung festgestellt, daß das Ganze überhaupt den Stellenwert einer Nachricht hat.

Und dann stolpert man ja geradezu über den entsprechenden Artikel bei web.de und, was noch schlimmer ist, man landet danach gleich beim sogenannten „Forum“.

Weiterlesen

Sex in D bei web.de

Wozu nur einen E-Mail-Dienst anbieten? Heutzutage baut man sein Angebot aus. Eine beliebte Form der Kundenbindung ist natürlich die Präsentation von Informationen bzw. Nachrichten. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: