Ego-Shooter in den Müll?

Der Aktionskreis Amoklauf Winnenden hat für den gestrigen Samstag Privatpersonen dazu aufgerufen, „Killerspiele“ demonstrativ und öffentlich in einen Container zu entsorgen.

In der (Ego-Shooter-nahen) Bloggerszene wurden nun Vergleiche zur Nazi-Diktatur in Deutschland gezogen.

Da bin ich anderer Meinung. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: